21. März 2014

Das Problem mit dem Interface - gelöst

Erinnert ihr euch? Wir konnten ja leider das 8 Spur-USB-Interface, dass wir bei unseren letzten Aufnahmen verwendet haben nicht mehr nehmen, weil der Eigentümer es eingezogen hat. Tja und 400 Euro sind auch ein nicht zu unterschätzender Batzen für sone kleine doofe Punkband wie uns. Nachdem wir und die Wakewoods aber zusammengelegt und noch eine kleine Finanzspritze von Christian's Papa bekommen haben, konnten wir letztendlich das Interface doch noch bestellen.

Das Interface ist da!

Jetzt kann es also losgehen mit dem Einrichten des Proberaums: Mikros aufbauen, Interface einrichten, alles verkabeln, einpegeln, Recording-PC verbinden und mal erste Testaufnahmen machen. Dann noch abchecken, wann alle Zeit haben, damit es losgehen kann! Leider hat das ganze jetzt fast 2 Monate gedauert, so dass sich der bandinterne Album-Zeitplan etwas verschiebt. Trotzdem ist das jetzt erstmal ein großer Schritt für uns in Richtung unabhängig aufnehmen!